BESTELLUNG

Alle Bestellungen setzen die vorbehaltlose Annahme unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus. Diese können nicht ohne unsere schriftliche Zustimmung durch anderslautende Bestimmungen der Käufer aufgehoben oder abgeändert werden. Zusagen unserer Vertreter oder Mitarbeiter sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch uns gültig. Die Angaben in unseren Katalogen, Prospekten und Preislisten gelten nur der Information. Wir sind nur an Bestellungen gebunden, die uns nach schriftlicher Bestätigung durch uns erreichen. Der Kunde kann jedoch eine ausbleibende Empfangsbestätigung nicht dazu nutzen, seine Bestellung zu stornieren oder zu ändern. Die Stornierung einer Bestellung kann nur mit unserer Zustimmung erfolgen. Bestellungen müssen schriftlich aufgegeben werden. Jeder Antrag auf Änderung der Bestellung löst AVM Automation von der ursprünglichen Frist und unterliegt einer neuen Auftragsbestätigung.

LIEFERUNG

Alle unsere Produkte, auch wenn sie frachtfrei versandt werden, werden auf Risiko und Gefahr des Empfängers transportiert, der bei der Ankunft die Menge und die Qualität vor der Annahme der Lieferung überprüfen und im Falle von Beschädigungen oder fehlenden Artikeln direkt Beschwerde beim Spediteur einlegen muss. Der Empfänger muss uns innerhalb von 48 Stunden schriftlich über die zum Zeitpunkt der Lieferung festgestellten Vorbehalte informieren. Es dürfen keine Waren ohne das vorherige schriftliche Einverständnis unseres Unternehmens zurückgesendet werden.

 

LIEFERFRISTEN

Die Lieferfristen werden so genau wie möglich angegeben, ohne jegliche Garantie unsererseits. Etwaige Lieferverzögerungen können weder zu einer Entschädigung führen noch die Stornierung der Bestellung rechtfertigen. Die auf unseren Empfangsbestätigungen angegebenen Lieferfristen gelten ab Werk.

 

PREIS

Sofern wir in unseren Angeboten oder Auftragsbestätigungen keine anderen Bedingungen erwähnt haben, verstehen sich unsere Preise ohne Mehrwertsteuer, ab Werk.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Lieferung des Materials bedingt der Rechnungserstellung und Zahlungspflicht. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, sind unsere Rechnungen gemäß den unten auf den Auftragsbestätigungen und Rechnungen aufgedruckten Bedingungen zu begleichen. Zur Annahme eingesandte Wechsel müssen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt zurückgesandt werden. Die Zahlungsfälligkeit kann unter keinem Vorwand verzögert werden, dies gilt auch bei einem Rechtsfall. Im Falle eines Zahlungsverzugs behält sich unser Unternehmen das Recht vor, alle neuen Lieferungen bis zur vollständigen Bezahlung auszusetzen. AVM Automation behält sich das Recht vor, die ausstehenden Mengen eines Kunden in Bezug auf seine Zahlungsfähigkeit, die geforderten ausstehenden Beträge und die Märkte, auf die er reagieren muss, zu begrenzen. Wird eine einzige Rechnung nicht zum vereinbarten Fälligkeitstermin bezahlt, sind alle anderen Rechnungen von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung sofort fällig. Der Käufer erklärt hiermit, dass er die Forderung aus dem Verkauf der Ware an einen Unterabnehmer bereits jetzt an uns abtritt und ermächtigt uns dazu, den von dem Unterabnehmer geschuldeten Preis in Höhe unserer Forderung gegen den Käufer einzuziehen. Der Käufer verpflichtet sich, uns auf Anfrage den Namen und die Adresse des Unterabnehmers sowie den Betrag des von ihm noch geschuldeten Betrags mitzuteilen. Jede wesentliche Änderung der wirtschaftlichen oder finanziellen Lage des Käufers, auch nach teilweiser Ausführung von Aufträgen, kann zu einer Änderung der Durchführungsbedingungen des letzteren sowie der dem Käufer gewährten Gesamtkreditbedingungen führen.

 

GARANTIEN

Alle unsere Produkte werden vor der Auslieferung geprüft und nach dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001 hergestellt. Die Garantie beschränkt sich auf die strikte Lieferung von Ersatzteilen für die von unseren Diensten als defekt anerkannten Teile und dies unter Ausschluss von jeglichen Schadenersatzleistungen und Zinsen, aus welchem Grund auch immer. Die Garantie erstreckt sich nicht auf Mängel, die auf normale Abnutzung, unsachgemäßen Gebrauch, falsche Bedienung, mangelnde Wartung, ungeeignete Lagerung, Betriebs- oder Umweltbedingungen oder auf eine von uns nicht genehmigte Demontage des Gerätes zurückzuführen sind. Die Garantiezeit beträgt 1 Jahr ab Lieferdatum. Jede Beanstandung muss innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware oder der Feststellung des Mangels erfolgen.

 

RÜCKSENDUNGEN

Rücksendungen werden nur nach unserem schriftlichen Einverständnis akzeptiert und müssen uns kostenfrei zugesandt werden und dürfen nur Waren in einwandfreiem Zustand enthalten. Produkte werden innerhalb von sechs Monaten im Anschluss an die Lieferung mit einem Nachlass von mindestens 20 % des berechneten Preises zurückgenommen. Sind zurückgesendete Produkte beschädigt, wird die Reparatur (Teile und Arbeit) dem Kunden in Rechnung gestellt und muss vor dem Umtausch bezahlt werden. Zurückgegebene Waren können nicht erstattet, sondern nur umgetauscht oder gutgeschrieben werden.

 

EIGENTUMSVORBEHALT

AVM Automation behält sich gemäß dem frz. Gesetz vom 12. Mai 1980 ausdrücklich das Eigentum an allen von AVM Automation verkauften Produkten bis zur vollständigen Bezahlung des Preises durch den Käufer vor. Obwohl der Käufe für das bei Lieferung verkaufte Produkt voll haftet, geht das Eigentum erst nach Eingang der letzten Zahlung auf ihn über. Dies gilt ausdrücklich auch im Falle des Zahlungsaufschubs, des gerichtlichen Vergleichs, des Konkurses oder des Konkurses des Käufers. Die Nichtzahlung einer der Raten kann zur Rückforderung der Waren führen.